Verschließe Gläser luftdicht mit einem Ballon.

Sollte der Deckel eines deiner Nutella-, Marmeladen-, Pesto- oder Einmachgläser verloren gegangen sein oder nicht mehr korrekt schließen, kannst du ihn durch einen simplen Luftballon ersetzen. Denn mit folgender Technik kannst du mit dem Partyzubehör Einmachgläser auch ohne Deckel in wenigen Sekunden luftdicht verschließen. 

YouTube/KT Hacks

Dafür brauchst du:

  • einen Luftballon
  • ein Einmachglas

So geht es:

Blase den Ballon auf.

YouTube/KT Hacks

Setze ihn auf die Öffnung des Glases.

YouTube/KT Hacks

Drücke den Ballon auf das Glas, während du die Luft aus ihm herauslässt. Drücke den Ballon immer weiter nach unten aufs Glas, je mehr Luft entweicht.

YouTube/KT Hacks

Sobald die gesamte Luft aus dem Ballon entwichen ist, ist das Glas luftdicht verschlossen.

YouTube/KT Hacks

Diese Methode funktioniert bei breiteren Einmachgläsern genauso gut wie bei schmaleren Marmeladegläsern sowie vergleichbaren Gefäßen für Nudeln, Müsli oder Zucker.

YouTube/KT Hacks

Diesen kleinen, aber feinen Trick kannst du dir auch in folgendem Video anschauen:

Somit brauchst du die Gläser nicht mehr zu entsorgen, nur weil ihr Deckel nicht mehr schließt oder unauffindbar ist.

Quelle:

ARD

Kommentare

Auch interessant