16 historische Fotos, bei denen man nicht nostalgisch wird.

Wir haben uns alle schon einmal gefragt, wie es wohl wäre, in einer anderen Epoche zu leben, z.B. früher, als die Menschen noch ein einfacheres Leben hatten. Wenn man sich diese 16 Fotos ansieht, gelangt man jedoch eher zu der Ansicht, dass es in der „guten alten Zeit“ in Wahrheit etwas bizarr oder sogar richtig furchterregend zuging. Nachdem du dir die Fotos angesehen hast, bist du sicherlich auch froh, im Hier und Jetzt zu leben.

1. Die Menschen in New York City benutzten diese „Baby-Käfige“, um ihre Kinder an der frischen Luft schlafen zu lassen. (1930)

Imgur

2. Der erste tragbare Fernseher. Mehr oder weniger. (1967)

Imgur

3. Eines der ersten Beispiele rekonstruktiver Chirurgie. Dieser Soldat erlitt während des Ersten Weltkriegs schwere Gesichtsverletzungen.

Imgur

4. Wer braucht schon ein Pferd, wenn man ein Schwein hat? (1912)

Imgur

5. Man fragt sich unweigerlich, was wohl der Mann rechts beim Abfeuern spürte. Die Waffe wurde 1860 übrigens verboten.

Imgur

6. Lange bevor es Smartphones gab, mussten die Telefonleitungen alle direkt miteinander verbunden sein. (1890)

Imgur

7. Diese Frauen wurden in Chicago festgenommen, weil ihr Badezug ihre Beine nicht bedeckte. (1922)

Imgur

8. Dieser Streitwagen wurde nicht von Pferden gezogen, sondern von Motorrädern. (1936)

Imgur

9. Heute gibt es an Automaten nur noch Wasser und Brause. Früher gab es auch Whiskey! Da kommt doch gleich Freude auf. (1960)

Imgur

10. In den 1880ern waren solche „Sprünge“ gerade en vogue.

Imgur

11. Kein Wasser? Kein Problem! So lernte man schwimmen und blieb gleichzeitig trocken. (1920)

Imgur

12. Dieser Mann wanderte auf Stelzen von Paris nach Moskau. Warum? Das weiß keiner so genau. (1891)

Imgur

13. Mal sehen, was die Katze zur Schwerelosigkeit sagt. (1958)

Imgur

14. Wenn der Sträfling nicht zum Gefängnis kommt, muss das Gefängnis eben zum Sträfling kommen. (1921)

Imgur

15. Schuhe für Kriminelle, die keine Abdrücke hinterlassen wollten. (1922)

Imgur

16. Dieses Bild lässt das Wort „Überbuchung“ doch gleich in einem ganz neuen Licht erscheinen. Das Schiff brachte US-Soldaten nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs zurück nach Hause.

Imgur

Und, wie sieht's aus? Denkst du noch immer, dass es romantisch wäre, in der „guten alten Zeit“ zu leben?

Kommentare

Auch interessant