Ehepaar hat mit 23 bereits 3 Mal Kampf gegen Tod gewonnen.

Mit seinen 23 Jahren hat Joey Renick dem Tod schon öfter ins Auge geblickt, als sich seine Altersgenossen vorstellen können. Mit 7 Jahren erkrankt der US-Amerikaner aus St. Louis in Texas zum ersten Mal an Leukämie. 3 Jahre später nimmt er am Camp HIS Kids teil, einem Ferienlager für krebserkrankte Kinder und ihre Geschwister. Dort trifft er auch auf die gleichaltrige Caylee Miller, die ihre kranke Schwester begleitet. Für Joey ist es Liebe auf den ersten Blick: „Ich erinnere mich, dass ich sofort dachte, wie süß sie war, und von dem Zeitpunkt an war sie mein Schwarm.“

Die beiden bleiben schriftlich in Kontakt, vor allem nachdem Caylees Schwester verstirbt. Obwohl Joey immer noch total in das Mädchen verschossen ist, bleibt es bei einer Freundschaft. Als der Teenager kurz vor seinem 18. Geburtstag von einem neuen Ausbruch der Krebskrankheit erfährt, setzt er jedoch alles auf eine Karte und bittet sie um eine Verabredung. „Wir sprachen stundenlang über Themen, mit denen keiner von uns vorher mit anderen gesprochen hatte“, erzählt der junge Mann. „Ich habe mich im Leben noch nie so gefühlt wie in ihrer Gegenwart.“

Danach sehen sie sich jedoch nur noch im Krankenhaus, wo sich Joey einer Chemotherapie unterzieht. Eine große Belastung für so eine junge Liebe. Doch Caylee, die durch ihre verstorbene Schwester (auf dem Bild links) von klein auf mitbekommen hat, was es heißt, mit Krebs zu leben, weicht nicht von Joeys Seite. 

4 Jahre nach ihrem ersten Date hält der 22-Jährige um die Hand seiner Jugendliebe an – und Caylees Antwort lautet natürlich: Ja! Doch noch während sich die Frischverlobten in die Hochzeitsvorbereitungen stürzen, erhalten sie die Hiobsbotschaft: Joey ist erneut an Krebs erkrankt, zum dritten Mal. 

„Wir sagten alles ab“, erinnert sich die junge Frau. „Aber dieses Mal war es anders. Ich habe ihn noch nie so krank gesehen. Er hing am Sauerstoff, hatte hohes Fieber und ich fragte mich, ob er es diesmal überlebt. Ich hatte solche Angst.“ Nach erneuter Chemo- und Strahlentherapie bekommt Joey eine Knochenmarktransplantation. 

Die Behandlung schlägt zum Glück an. Nun kann es dem Paar mit der Heirat gar nicht mehr schnell genug gehen. Zusammen mit Familie und ihren engsten Freunden geben sie sich vor romantischer Strandkulisse das Jawort. „Den Ozean zu hören und meine wunderschöne Frau in einem atemberaubenden Kleid auf mich zulaufen zu sehen, war wie ein wahrgewordener Traum“, sagt der mittlerweile 23-Jährige. „Nach all der harten Zeit stand ich endlich am Meer, um die Liebe meines Lebens zu heiraten.“

Joey sowie Caylee ist klar, dass der Krebs ein weiteres Mal ausbrechen könnte. Auch wenn diese Angst immer ein wenig im Hinterkopf spukt, versuchen sie, sich ganz aufs Glücklichsein zu konzentrieren und auf jeden Tag zu freuen. Denn wenn die beiden eines in ihren Leben gelernt haben, dann, dass jeder Tag ein Geschenk ist.

Quelle:

People

Kommentare

Auch interessant