16 verlorene Dinge, die auf verrückte Weise wiedergefunden wurden.

Handys, Ringe und Brieftaschen sind wahrscheinlich die häufigsten Dinge, die ein Mensch verliert. Vor allem der Moment, in dem man begreift, dass der Gegenstand wohl für immer verloren ist, schmerzt am meisten. Aber das Schicksal geht manchmal komische Wege. Denn im den folgenden 16 Fällen kamen die verschwundenen Dinge glücklicherweise wieder zu den Menschen zurück, die sie teilweise Jahre zuvor verloren hatten: manche auf schöne, andere auf kuriose Weise.

1. Ein Österreicher verlor beim Angeln sein Porte­mon­naie in einem See. 20 Jahre später zieht er es, mitsamt Inhalt, wieder aus dem Wasser.

2. In diesem Fall verschwand kein Gegenstand, sondern ein Mensch aus den Augen eines anderen. Denn ein junges Mädchen freundete sich in ihrem Urlaub auf Fiji mit einem Taxifahrer an. Knapp 15 Jahre später kam die inzwischen Erwachsene wieder auf die Insel und begegnete dem Mann durch Zufall wieder.

imgur 

3. Vor Jahren verlor eine Professorin ein wissenschaftliches Buch. Als sie ein gebrauchtes Exemplar dieses Buchs im Internet nachbestellte, bekam sie ihre alte, verloren geglaubte Ausgabe wieder.

4. Ein Mann konnte seine Autoschlüssel nicht finden. Nach der Arbeit sah er, dass sein Sohn sie sich zum Spielen ausgeliehen hatte.

imgur

5. Diese Frau fand ihren fast 2 Jahre verschwundenen iPod an einem ungewöhnlichen Ort wieder. Sie hatte ihn auf einen Balken unter dem Küchentisch gelegt und dort vergessen.

6. Der Mann verpasste ein Prince-Konzert, da er sein Ticket nicht mehr finden konnte. 29 Jahre später entdeckt er es zwischen den Seiten eines Buchs. Hoffentlich kann er mittlerweile darüber lachen.

imgur

7. Der Klassiker für verschwundene Gegenstände: die Sofa-Ritze! Eine Frau entsorgte ein altes Sofa und fand zwischen dem Bezug eine Kette ihrer Mutter, die sie seit 2 Jahren vermisste.

8. Eine Geldbörse mit Zauberkräften! Ein Mann dachte, sein Porte­mon­naie sei verlorengegangen, als er es auf dem Dach seines Autos liegen ließ. Es stellte sich jedoch heraus, dass es an der Fahrertür hängen geblieben war. Ganz so, als wolle es seinen Besitzer nicht verlassen.

imgur/geekadin

9. Was man beim Beet-Umgraben so alles findet: Eine Frau fand nach Jahren ihren verschwundenen Ehering bei der Karottenernte wieder!

10. Ein junger Mann verliert sein Smartphone im Winter und findet es einige Monate später eingefroren in der Einfahrt eines Hauses. Wie durch ein Wunder funktioniert das Handy, abgesehen von ein paar kleinen Fehlern, nach dem Trocknen einwandfrei!

imgur/whosalec

11. Ein Junge hing seine Schlittschuhe über den Ast eines Baumes und vergaß sie dort völlig. Als er als erwachsener Mann wieder zu dem Baum kam, sah er, dass die Schlittschuhe mit diesem verwachsen waren.

imgur/Dspot16

12. Der Mann wollte eigentlich nur den Teppich seines Autos erneuern. Dabei fand er einen kleinen Schatz aus Kleingeld. 

imgur/ladyjump

13. Dank dieser netten Dame und ihrem Metalldetektor fand der Mann seinen verlorenen Ring im Meer wieder.

imgur

14. Eine Frau vergaß ihren Koffer in einem Ferienhaus. Sechs Jahre später machte ihr Exfreund wieder Urlaub in dem Haus und fand den Koffer in einem nahegelegenen Fluss.

reddit.com

15. Für ihn hat sich das Stöbern in alten Sachen gelohnt! Etwa 300 $ (ca. 256 €) fand ein Mann in seinem alten Portmonee aus der Schulzeit. 

reddit.com

16. Bei einem Ausflug verlor die Frau ihren Ohrring und suchte stundenlang danach. Zwei Monate später entdeckte sie, dass er gar nicht weit weg war.

reddit.com

Den Besitzern hat das Schicksal eine Freude gemacht und uns ein Lachen ins Gesicht gezaubert. Vielen Dank dafür!

Quelle:

boredpanda

Kommentare

Auch interessant