Hospiz-Pfleger erweist sterbender Frau letzte Ehre.

Es sind die letzten Tage in Marys Leben. Sie verbringt sie in einem Hospiz in Austinburg, Ohio (USA) und sie hat einen ungewöhnlichen, letzten Wunsch: Mary hat in ihrem Leben Klavier- und Gesangsunterricht gegeben. Und sie möchte unbedingt noch einmal das Lied „How Great Thou Art“ hören, bevor sie stirbt. Der Krankenpfleger an ihrer Seite erfüllt ihr den Wunsch sofort, denn er und Mary kennen sich bereits seit er 9 Jahre alt ist: Joshua ist einer ihrer Schüler und sie hat ihn sein Leben lang begleitet.

Rumble/TrendingVideos

Marys Schwiegertochter und ihr Sohn nehmen diesen unglaublichen Moment zwischen den beiden auf und da kann man nur sagen: „Gänsehaut“.

Mary ist leider mittlerweile verstorben - dies macht den Moment noch umso emotionaler. Unsere Hochachtung gilt den unermüdlichen Frauen und Männern, die ihren Job so gut machen und Patienten wie Mary so eine unvergleichliche letzte Zeit ermöglichen.

Quelle:

Littlethings

Kommentare

Auch interessant