50 OPs: Frau riskiert Gesundheit, um wie Promi auszusehen.

Eine junge Frau erhitzt derzeit die Gemüter vieler Menschen. Die 29-jährige Iranerin Sahar Tabar hatte nämlich ab März dieses Jahres einige Bilder von sich auf Instagram hochgeladen, die auf manche Betrachter sehr verstörend wirkten, ihr jedoch gleichzeitig sehr viel Aufmerksamkeit verschafften.

Instagram/tabarsahar

Um ihrem Idol Angelina Jolie nachzueifern, schreckte Sahar nicht vor dutzenden chirurgischen Eingriffen zurück, die ihr Gesicht stark veränderten. Zudem schminkt sie sich eine fahle Haut und trägt Kontaktlinsen, sodass ihre Augenfarbe als kaltes Hellblau erscheint.

Instagram/sahartabar_official

Türkischen Medien zufolge wurde die 29-Jährige fünfzig Mal operiert. Außerdem soll sie eine strenge Diät gehalten haben, in deren Verlauf sie vierzig Kilo abgenommen hat – zum Schrecken vieler Internetnutzer.

Instagram/sahartabar_official

In vielen Kommentaren zu ihren Bildern wurde sie mit der Protagonistin aus dem Animationsfilm „Corpse Bride – Hochzeit mit einer Leiche“ verglichen.

Instagram/sahartabar_official

Bevor sie sich unters Messer legte, war Sahar offensichtlich eine junge, hübsche Frau, die eigentlich keine chirurgischen Eingriffe nötig hatte.

Instagram/tabarsahar

Obwohl das genaue Motiv ihrer Verwandlung im Dunkeln liegt – die von ihr veröffentlichten Bilder haben ihr hunderttausende Abonnenten auf Instagram und eine große mediale Aufmerksamkeit verschafft.

Instagram/sahartabar_official

Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Man kann nur hoffen, dass die junge Frau ihre radikale Verwandlung nicht eines Tages bereut. 

Kommentare

Auch interessant