16 dreiste Eltern, die sich kein bisschen schämen

Fast alle Eltern müssen sich früher oder später mit den Launen ihrer Kinder herumschlagen. Wer hat nicht schon einmal beobachtet, wie eine Mutter oder ein Vater im Supermarkt dem Kind zigmal erklären musste, dass es jetzt keine Schokolade gibt, weil das Abendessen ansteht?

Leider gibt es aber auch Eltern, die nicht auf die Idee kommen, ihre Kinder zu zügeln, sondern ihnen alles erlauben – zum Leidwesen ihrer Mitmenschen. Das dokumentieren die folgenden sechzehn Bilder auf erschütternde Weise:

1.) „Ich habe diesem Kind dabei zusehen müssen, wie es auf seinem Sitz hüpfte und herumkletterte, während das Flugzeug im Landeanflug war. Was machen bloß die Eltern!?“

reddit/u/LeDeferon

2.) „Dieses Kind wurde einfach vor dem Ladeneingang abgestellt. Die Eltern waren nirgendwo zu sehen.“

reddit/u/Ensanglante

3.) „Ich muss auf mein Handy schauen und den anderen Eltern, die ihren Kindern beim Tanzen zuschauen wollen, die Sicht versperren.“

reddit/realtor985

4.) „Eine Mutter hat ihr Kind dabei beobachtet, wie es diese Tastatur auseinandernahm.“

reddit/cloudgy

5.) „Diese Mutter wurde quasi Teil der Vorführung, damit sie eine Nahaufnahme von ihrem Kind machen konnte.“

reddit/JustNtimeLV88

6.) „Eltern, die ihrem Kind erlauben, sich in einem Restaurant bei voller Lautstärke einen Film anzuschauen.“

reddit/___________f

7.) Und noch eine Stufe schlimmer: Der Windelwechsel erfolgt mitten im Restaurant vor den Augen aller Gäste!

reddit/u/Huykaty

8.) Manche Eltern hinterlassen dann auf dem benutzten Geschirr sogar die Windel, die die Kellner dann mit abräumen müssen.

reddit/u/x19DALTRON91x

9.) „Diese Kinder haben ein Chaos in der Spielzeugabteilung des Gebrauchtwarenladens angerichtet und die Eltern haben einfach dabei zugesehen.“

reddit/u/GeorgeWakenbake

10.) „Schamloser Vater lässt zu, dass sein Baby Süßigkeiten auf den Boden fallen lässt, auf die er selbst mit seinen Füßen tritt.“

reddit/u/MamboGods

11.) Auf dem Schild heißt es: „Als Zeichen des Respekts: Bitte unterlassen Sie es, auf das Denkmal zu klettern.“

reddit/u/theavodkado

12.) Was für ein Vorbild ...

reddit/u/weedislifeman

13.) „Dieser Mann hat seine Kinder über das Geländer gehoben und beschäftigte sich dann mit seinem Telefon, während seine Kinder ein Ausstellungsstück zerstörten.“

reddit/u/theDWORF

14.) „Die Eltern sahen in einem IKEA-Möbelhaus dabei zu, wie ihre Kinder dieses Plakat zerstören.“

reddit/u/Deonteaus

15.) Die Hinterlassenschaften von Kindern in einer Bibliothek.

reddit/u/Starman45FTW

16.) Ob das ihrer Tochter altersgemäße Werte vermittelt?

reddit/u/cfoster14

Das ist wirklich dreist! Wer ein Kind bekommt, muss die Verantwortung dafür tragen und sich darum bemühen, seinen Söhnen und Töchtern ein gutes Vorbild zu geben.

Quelle:

boredpanda

Kommentare

Auch interessant