16 Dummheiten von Kindern

Fast jeder Erwachsene fasst sich wenigstens einmal in seinem Leben an den Kopf, wenn er an den Unfug zurückdenkt, den er als Kind angestellt hat. Oder an all die Dinge, die man geglaubt hat, weil man es nicht besser wusste.

Zum Glück gibt es einen Trost: So gut wie jeder Mensch macht während seiner Kindheit eine Menge Dummheiten, wie die folgenden sechzehn Bilder zeigen. Das gehört wohl oder übel einfach zum Erwachsenwerden dazu.

1. „Mein Sohn versucht wieder einmal, Verstecken zu spielen.“

My sons latest attempt at “hide and seek”. from r/KidsAreFuckingStupid

2. „Mein Kind hat einen Penny verschluckt, als er seinem kleinen Bruder zeigen wollte, wie er am Tag zuvor versehentlich eine Sim-Karten-Nadel verschluckt hat.“

My kid swallowed a penny while showing his little brother how he accidentally swallowed a simm key the day before. from r/KidsAreFuckingStupid

3. „Ich habe 150 Dollar für einen Pool ausgegeben, aber mein Kind sitzt lieber in einem Farbeimer.“

150.00$ on a pool for this kid to rather be on a paint container from r/KidsAreFuckingStupid

4. „Ich sagte meinem 6-Jährigen, er würde seine Schuhe an den falschen Füßen tragen. Nach einer Weile sagte er: 'Ich habe keine andere Füße'.“

5. „Mein 4-jähriger Neffe bat mich darum, Harry Potter zu zeichnen. Dann rief er begeistert: 'Ich male die Beine!'“

6. „Gestern Morgen fragte mich mein 6-jähriger Sohn nach dem Fußballspiel, warum die andere Mannschaft jede Woche ein andersfarbiges Trikot tragen dürfe, während wir immer lila tragen müssten. Als ich ihm erklärte, dass wir jede Woche gegen eine andere Mannschaft spielen, kam er nicht mehr aus dem Staunen heraus.“

7. „Als mein Sohn klein war, wollte er immer, dass sein größerer Bruder ihn in einem bestimmten Kissenbezug herumschwingt. Ich weiß, dass das verrückt ist. Ich zeige euch das heute nur, weil sie erwachsen sind und ich nicht mehr das Sorgerecht verlieren kann.“

8. „Ich erinnere mich noch gut daran, wie ich meinen ersten Hund bekam. Ich war sieben Jahre alt und er war ein Jahr alt, also sieben Hundejahre. Ein Jahr später habe ich geweint, weil ich dachte, dass ein vierzehnjähriger Hund bestimmt nichts mehr mit mir unternehmen wolle.“

9. „Meine Schwester hat ihren Kindern nachts den Nintendo Switch weggenommen. Also haben die Kinder eine Attrappe gebaut und versucht, sie mit der echten Spielekonsole zu vertauschen.“

10. „Mein 2-Jähriger wollte sich zu Halloween unbedingt als 'Hose' verkleiden.“

11. „Mein 3-Jähriger nennt mein Nasenspray 'Mamas spezielle Nasenmedizin'. Jetzt glaubt mein Nachbar, dass ich kokse ...“

12. „Heute hat mein Sohn sein ganzes Gesicht mit einem roten Stift bemalt. Dann bekam er Angst, weil er dachte, dass wir auf ihn böse werden. Um seine Missetat zu verbergen, hat er seinen Kopf mit Toilettenpapier eingewickelt – wie eine Mumie! Dann lief er gleich danach gegen eine Wand und verlor wegen des Aufpralls fast das Bewusstsein. Jeden Tag eine Patzerparade mit diesem Jungen.“

13. „Alfie war in letzter Zeit sehr, sehr wählerisch ... aber er LIEBT die Restaurantkette Taco Bell. Deshalb habe ich etwas selbst gekocht und es in einer alten Taco-Bell-Tüte verpackt. Es hat tatsächlich funktioniert.“

14. „Ich meine ... er hat nicht unrecht.“ (Auf dem Zettel mit dem Titel „Wünsche und Bedürfnisse“ steht: „Ich möchte: Gemüse, Süßigkeiten, Fahrrad, Wasser, Luft, Kleidung, Tablet-PC. Ich brauche: Nilpferd.“)

I mean... he’s not wrong. from r/KidsAreFuckingStupid

15. „Ich habe früher jedem erzählt, dass ich einmal Michael Jackson getroffen habe. Jetzt habe ich dieses Foto gefunden. Verflixt, wer war das?!“

Close one, kiddo from r/KidsAreFuckingStupid

16. „Einmal hat mein Onkel meinem Cousin eine Perücke aufgesetzt und dann gesagt, dass sie für immer festklebe.“

One time my uncle put a wig on my cousin's head and told him it was permanent... from r/KidsAreFuckingStupid

Wer hat als kleines Mädchen oder Junge nicht auch ähnlichen Quatsch fabriziert? Und wer glaubt, dass der Junge im ersten Bild kein gutes Versteck gefunden hat, dem seien diese herrlichen Kinderfotos ans Herz gelegt. Abgesehen vom Versteckenspielen haben Kinder natürlich noch viele andere Flausen im Kopf.

Manchmal haben es aber auch Kinder mit ihren Eltern nicht leicht. Es ist ein Geben und Nehmen, wie diese Schlingel beweisen, die brutal ehrlich sind oder auf andere Weise ihre Eltern sprachlos machen.

Vorschaubilder: ©reddit/smazarpay ©reddit/StumpedatUserName

Kommentare

Auch interessant