15 Frisuren, für die es viel Selbstbewusstsein braucht

Seit Menschengedenken haben unsere Zeitgenossen die verrücktesten und kreativsten Dinge mit ihren Haaren angestellt. Einen schönen Menschen entstellt angeblich nichts? Eine fatal vermasselte Frisur beweist im Handumdrehen das Gegenteil dieser alten Weisheit.

Wenn man sich für ein haariges Desaster entscheiden hat, dann bleibt einem kaum etwas anderes übrig, als das Ergebnis mit Würde zu tragen, bis es sich wieder verwachsen hat. Und im äußersten Notfall stehen den Frisierten ja immer noch kleidsame Hüte zur Verfügung – oder ein haartechnischer Kahlschlag.

1.) Sein Kopf sagt alles, was der Rest von ihm nicht mehr sagen kann.

Reddit/KevlarYarmulke

2.) So viel Mut muss man respektieren.

Reddit/minnesotanationalist

3.) Hoffentlich ist der Seitenscheitel auch schneidig genug für ihn.

Reddit/xoriginal-usernamex

4.) Das ist irgendwie süß – und fruchtig.

Reddit/CynicXoutcast27

5.) Der „Verrückte Professor“-Look geht auch in der 10. Klasse.

Reddit/makemypenisworkagain

6.) Die Haare passen zur Gesamtsituation.

Reddit/chlamydiakardashian

7.) Der Mond ist aufgegangen ...

Reddit/king-inthenorth

8.) Nur ein Rahmen und ein Pferdeschwanz. Das muss reichen.

Reddit/James-Underwood

9.) Hier wird der Vokuhila so konsequent durchgezogen wie nirgendwo sonst.

Reddit/pgds

10.) Was aufgemalt ist, das bleibt den ganzen Tag perfekt.

Reddit/ChockBox

11.) Er ist Zahnarzt, zum Glück kein Frisör.

Reddit/gottamemethemall

12.) Ob sie sich wohl gegenseitig frisieren?

Reddit/sernoma

13.) Walther von der Vogelweide hat eine Reinkarnation erfahren – und seinen alten Haarschnitt mitgebracht.

Reddit/TeddyDuchamp

14.) Eine Haarpracht, vor der viele schreiend wegrennen werden.

Reddit/HoodedAthlete

15.) Nicht nur die Frisur wirft Fragen auf.

Reddit/BforBakers

Wirklich beeindruckend! Wer mit solch einer Frise die Straße entlanggeht, von dem wissen die Leute sofort, dass er vor nichts und niemandem Angst hat.

Quelle:

Watson

Kommentare

Auch interessant