20 „Katzenbilder“, bei denen man 2-mal hinsehen muss

Die 29-jährige Russin Galina Bugaevskaya hat zwei große Leidenschaften: Katzen und Photoshop. Was liegt da näher, als beides zu kombinieren? Dabei herausgekommen ist das Projekt Koty Vezde“ (auf Deutsch: „Katzen sind überall“), für das die Moskauerin mithilfe ihrer Bildbearbeitungskünste Katzen und andere Tiere zu lustigen Hybriden werden lässt. 

„Ich liebe Katzen!“, so die junge Frau. „Sie sind so majestätische Kreaturen; süß, flauschig und schnurrend. Ich bin außerdem großer Fantasy-Fan und das zeigt sich auch in meiner Arbeit.“ In der Tat sind Pony-Katzen und Igel-Miezen bisher nur absolute Fantasiegeschöpfe – aber wer weiß, was die Zukunft noch so bringt.

1.) Auf sie mit Gebrüll!

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Koty_vezde (@koty_vezde) am

2.) Mieze in ihrem natürlichen Lebensraum.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Koty_vezde (@koty_vezde) am

3.) Das erschwert Streicheleinheiten.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Koty_vezde (@koty_vezde) am

4.) Die Schildkatze ist ein wenig gemächlicher als ihre Artgenossen. 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Koty_vezde (@koty_vezde) am

5.) Dieser besonderen Spezies machen Schnee und Eis gar nichts aus. 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Koty_vezde (@koty_vezde) am

6.) Süße, freche, schlaue, kleine Maja ...

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Koty_vezde (@koty_vezde) am

7.) Eichkätzchen kommen auch ohne Feuerwehr wieder vom Baum.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Koty_vezde (@koty_vezde) am

8.) Eine Kreuzung aus Pony und Katze – wenn das doch nur wirklich ginge!

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Koty_vezde (@koty_vezde) am

9.) Alles im Blick. 

 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Koty_vezde (@koty_vezde) am

10.) Da kommen auch Hundefreunde auf ihre Kosten. 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Koty_vezde (@koty_vezde) am

11.) Zu süß, um wahr zu sein. 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Koty_vezde (@koty_vezde) am

12.) Mit ihrem buschigen Schwanz sind Waschbären Katzen eigentlich gar nicht so unähnlich. 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Koty_vezde (@koty_vezde) am

13.) Für die Samtpfötchen wird alles zum Kratzbaum. 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Koty_vezde (@koty_vezde) am

14.) Ein Katzpucchino zum Mitnehmen, bitte!

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Koty_vezde (@koty_vezde) am

15.) Sucht man in freier Wildbahn leider vergeblich. 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Koty_vezde (@koty_vezde) am

16.) Das ist verwirrend auf so vielen Ebenen ...

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Koty_vezde (@koty_vezde) am

17.) Absoluter Kuschel-Overload!

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Koty_vezde (@koty_vezde) am

18.) Mopsfidel am Start. 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Koty_vezde (@koty_vezde) am

19.) Augen auf, ich komme!

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Koty_vezde (@koty_vezde) am

20.) Man hat sie einfach zum Fressen gern.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Koty_vezde (@koty_vezde) am

Katzenfreunde wussten es schon lange: Mit Miezen wird einfach alles besser! Galina Bugaevskaya ist jedoch nicht die Einzige, die mit süßen Bildern von Schnurrkatern Schabernack treibt: Auch diese Katzenbesitzerin verpasst ihren Lieblingen mithilfe von Photoshop ein neues Gewand.

Quelle:

Bored Panda

Kommentare

Auch interessant