Schamlose Leute, die ihren Mitmenschen auf die Nerven gehen

Jeder Mensch trägt gewisse Eigenschaften in sich, die darüber entscheiden, ob er von seinen Mitmenschen gemocht oder gehasst wird. Wie wir anderen Menschen gegenübertreten, spielt dabei eine ganz besonders große Rolle, denn nur wenn man mit seinen Mitmenschen respekt- und rücksichtsvoll umgeht, kann man dasselbe auch im Gegenzug für sich selbst erwarten. Doch es gibt auch Leute, die ganz einfach auf jegliche Etikette pfeifen und auch noch Spaß daran zu haben scheinen, anderen Menschen mit ihren schrecklichen Marotten den Tag zu verderben. 

Hier sehen wir das breite Spektrum, welches die „Liga der ungehobelten Gentlemen“ für uns genervte Mitmenschen parat hält:

1.) Flugzeugpassagiere, die mit ihrem schlechten Benehmen eigentlich nicht mal Bus fahren dürften

Please don't tell me, this jerk is drying his stinky ass shoes with the overhead vent during the flight. from r/PeopleBeingJerks

„Bitte sag mir nicht, dass dieser Trottel da gerade während des Fluges seine stinkigen Schuhe mit der Klimaanlage trocknet!“

2.) Leute, die Kleidung im Laden anprobieren und hinterher Essensreste in die Taschen stecken, bevor sie sie wieder zurückhängen

I know I’m in big girl sizes but finding chicken bones in the back pocket while trying on clothes is a little extreme. from r/Weird

„Ich weiß ja, dass ich ein kurviges Mädchen bin, aber Hähnchenknochen in der Hosentasche vorzufinden, wenn ich Klamotten anprobiere, ist schon ein bisschen extrem.“

3.) Kinobesucher, die sich ganz wie zu Hause fühlen

Being a cinema worker and having to clear up after these delightful people.... yes, sadly the boxes are still half full of soggy cereal and milk from r/mildlyinfuriating

„In einem Kino zu arbeiten und hinter solch reizvollen Leuten hinterherputzen zu müssen ... Ja, leider sind diese Kartons voll von durchweichten Frühstücksflocken mit Milch.“

4.) Hier waren es wohl eher „Heranwachsende“ mit Testosteron-Überschuss

Went to the boys bathroom during lunch, and i saw this in the stalls from r/mildlyinfuriating

„Bin während der großen Pause auf das Jungenklo gegangen und habe das in den Toilettenkabinen gefunden.“

5.) Menschen, denen ein wenig Häufchen-Yoga am Morgen höchstwahrscheinlich sogar ganz guttun würde

This self entitled jerk at my appointment complex keeps covering his dogs poop with coffee cups instead of using a courtesy bag. from r/PeopleBeingJerks

„Dieser selbstgerechte Trottel aus meinem Kiez, der die Haufen seines Hundes jedes Mal mit Kaffeebechern verdeckt, anstatt einen Kotbeutel zu benutzen.“

6.) Leute, die ihren Müll in Spendenboxen für Kinder mit Behinderungen stecken

They don’t accept food donations people. from r/PeopleBeingJerks

„Ich glaube nicht, dass sie auch Essensspenden nehmen!“

7.) Menschen, die vielleicht lieber keine Kinder hätten bekommen sollen

Attentive father from r/PeopleBeingJerks

„Ein wirklich sorgsamer Vater.“

8.) Der Möchtegern-Hulk aus dem Fitnessstudio, der glaubt, das Equipment sei für ihn allein reserviert

This dude from r/mildlyinfuriating

„Was für ein Typ!“

9.) Leute, die in Corona-Zeiten immer wieder auf Tuchfühlung gehen müssen

Alone in the bus until somebody gets in and decides to sit there, despite the social distancing regulation. from r/mildlyinfuriating

„Ich saß die ganze Zeit allein im Bus, bis diese Person einstieg und sich genau auf diesen Platz setzte, trotz der Distanz-Regelungen.“

10.) Der Postbote, der seinen Job hasst und es an den Empfängern auslässt

Jerk Mailman from r/PeopleBeingJerks

„Verdammter Postbote!“

11.) Autofahrer, die sich über alle Regeln hinwegsetzen, damit sie 3 Schritte weniger zu Fuß gehen müssen

Maybe they can’t read... from r/PeopleBeingJerks

„Vielleicht können sie ja nicht lesen?“

12.) Leute, denen ihr eigener Komfort über alles geht

Because they needed an extra pillow during the flight. from r/PeopleBeingJerks

„Das alles nur, weil sie ein bestimmtes Kissen beim Fliegen braucht.“

13.) Die selbsternannten „Rebellen“, die öffentliche Gebäude mit sinnlosen Phrasen beschmieren

Idiot defaces library in support of... libraries? from r/PeopleBeingJerks

„Idioten haben die Bücherei verunstaltet, um sich für Bücher starkzumachen!?“

14.) Und nach den vergangenen Wochen ganz besonders die Leute, die erst das hier tun, ...

What is with this obsession with TP?! from r/facepalm

„Was hat es mit dieser Besessenheit nur auf sich?“

15.) ... um anschließend DAS zu tun:

The nerve of some people from r/PeopleBeingJerks

„Manche Leute haben echt Nerven.“

Bei Bildern wie diesen kann man ja fast schon dankbar dafür sein, dass Ausgangssperren und Co. im Moment dazu beitragen, dass derartige Menschen etwas seltener in den „Genuss“ kommen, ihre Mitmenschen zu terrorisieren.

Du glaubst, dreister geht es gar nicht mehr? Dann halte dich fest! Denn diese Mitmenschen sind vielleicht sogar noch etwas schlimmer:

Quelle:

BuzzFeed

Kommentare

Auch interessant