15 merkwürdige Familienfotos

Den perfekten Familienschnappschuss hinzubekommen, ist schon eine Kunst für sich: Teenager weigern sich zu lächeln, Kleinkinder können nicht aufhören zu zappeln und Papa hat im entscheidenden Augenblick aber auch wirklich immer die Augen geschlossen. Doch sind diese Hürden erst einmal überwunden, sehen die Familienfotos sich überall recht ähnlich: Alle posieren ordentlich aufgereiht und manierlich gebürstet vor neutralem Hintergrund.

Jedoch nicht bei diesen 15 Exemplaren! Diese Eltern und Kinder wollten den klassischen Schnappschuss ein wenig aufpeppen und das Ergebnis ist oftmals unfreiwillig komisch – aber immer originell: 

1.) Foto mit Durchschlagskraft.

2.) Bitte lächeln!

3.) Sie werden ja so schnell erwachsen!

4.) Der junge Mann hat offensichtlich keine Lust.

5.) Das Meerschweinchen ist auch Teil der Familie.

 

6.) Warum trägt der Hund keine Brille?

7.) Jedem Tierchen sein Pläsierchen.

 

8.) Er wollte auch mal Oma sein.

9.) Hoffentlich endet die Gans nicht als Weihnachtsbraten.

10.) Eine fällt aus dem Rahmen.

11.) Bloß nicht blinzeln!

12.) Kuckuck! 

13.) Klare Ansage.

14.) Drei Kinder, eine Frisur.

15.) Wo soll man da zuerst hinschauen?

Diese Familienfotos haben es trotz oder gerade wegen ihrer Schrulligkeit ins Familienalbum geschafft. Aber eines muss man ihnen lassen: Die Bilder haben definitiv Erinnerungswert. Und normal kann ja jeder! Noch mehr Familienbilder, die Fragen aufwerfen, gibt es in dieser Bilderreihe.

Quelle:

Pinterest

Kommentare

Auch interessant