15 Kunden, die sich schämen sollten

„Der Kunde ist König, der Kunde hat immer Recht.“ Jeder, der schon einmal im Dienstleistungssektor gearbeitet hat, kennt wohl dieses oder ein ähnliches Mantra. Man gibt sich immer die größtmögliche Mühe, den Kunden sämtliche Wünsche zu erfüllen und sie zufriedenzustellen – schließlich will man, dass sie wiederkommen und am besten noch all ihren Freunden das gute Geschäft empfehlen.

Manche Kunden aber nehmen dies als eine Einladung, sich in Geschäften und Märkten so unfassbar danebenzubenehmen, als hätten die dort Angestellten keinerlei Persönlichkeitsrechte mehr.

Die folgenden Kandidaten haben sich in jedem Fall ein lebenslanges Hausverbot verdient – und manche von ihnen sogar eine Anzeige.

1.) Widerlich: „Weil ich ihn nicht die Toilette benutzen lassen wollte, urinierte dieser Kunde in einen Pappbecher und warf mir diesen ins Gesicht.“

Reddit/GrimmReaper9001

2.) Arrogantes Hipsterlevel: durch die Decke und unerreichbar. Igitt.

Reddit/geekaz01d

3.) Schweinerei: Das Geschäft hat eine Trinkschüssel für Hunde aufgestellt – in die jemand unbedingt seinen Zigarettenstummel werfen musste.

Reddit/MonsterThumb101

4.) Schamlos: „Diese Kundin hat die Katze des Ladenbesitzers gestohlen.“

Reddit/criminalwines

5.) Unfassbar: „Die Kunden haben mich mit dem Essen und den Getränken beworfen. Ich habe blaue Flecken am Rücken, weil ein Mann die Trinkgläser so hart auf mich geworfen hat.“

Reddit/Ciaoanaxoxo

6.) Empörend: „Wir haben Brettspiele für die Kundschaft bereitgestellt. Jetzt sind alle kaputt.“

Reddit/frostedmelodies06

7.) Unverschämt: Der Kunde gab kein Trinkgeld, denn „Trinkgeld gibt es nur für normal aussehende Leute“, nicht für die Kellnerin mit den hübschen rosa Haaren. Was zur Hölle?

Imgur/BallsackHippo

8.) Ordinär: „Ich laufe durch den Laden und plötzlich rieche ich Urin ...“

Reddit/tritops2018

9.) Dreist: einen BH klauen und den eigenen dafür hinhängen? Das ist beinahe fair.

Reddit/AngryLittlePhoenix

10.) Unverfroren: Wenn Eltern ihre Kinder im Laden durchdrehen lassen, damit sie zu Hause Ruhe geben.

Reddit/Unsafeturtle

11.) Skrupellos: Jemand hat die Nagellackfläschchen geöffnet, sie auf den Kopf gestellt und sich dann davongemacht.

Reddit/Iwantyourtacos

12.) Hemmungslos: Warum nicht gleich die Sprühfarben auf dem Fußboden testen?

Reddit/Madsuperninja

13.) Widerwärtig: einfach eine Handvoll Papierservietten drauflegen und gehen. Wahrscheinlich auch, ohne Trinkgeld zu geben.

Reddit/illicitz

14.) Unanständig: Das Zeug unter den Donuts und zwischen den Waffeln ist übrigens eine Portion Hühnerbrust, die jemand doch nicht haben wollte.

Reddit/JuliusTweezer

15.) Haarsträubend: Die Hundebürste gleich ausprobieren und sie dann zurück ins Regal legen.

Reddit/NotAnotherGummyBear

Einfach unglaublich! Man wünscht jedem Einzelnen von ihnen, sie mögen bis ans Ende ihrer Zeit nachts beim Gang zur Toilette auf Legosteine treten. Ohne Pantoffeln.

Quelle:

Bored Panda

Kommentare

Auch interessant